NTP packt das iPad in den HandiSafe – den tragbaren Safe klaut niemand!

Wie bringt man all die kleinen Wertsachen sicher unter – im Hotelzimmer, im Auto, im Büro und sogar Zuhause? Der Lock Alarm HandiSafe nimmt Smartphone, iPad, Uhren, Schlüssel und eine Brieftasche in einer sicheren Metallbox entgegen – und kettet diese dann mit dem Stahlkabel an. Macht sich ein Unbefugter an dem Safe zu schaffen, ertönt ein sehr lauter und schriller Signalton.

Nicht immer und überall lassen sich wichtige Wertsachen adäquat verstauen. Wie oft wünscht man sich in diesen Situationen einen kleinen und sicheren Safe, der all die Dinge aufnimmt, die man gern vor Langfingern schützen würde!

iPad im HandiSafe

NTP kann liefern – und bringt den Lock Alarm HandiSafe nach Deutschland. Dieser mobile Safe weist die Maße 26,5 x 21 x 9 Zentimeter auf und wiegt 1,3 Kilo. Somit lässt er sich auf allen Wegen leicht transportieren.

Der HandiSafe ist mit einem manipulationssicheren Fach ausgestattet. Es nimmt Wertgegenstände aller Art auf – bis zur Größe eines iPads. Anschließend wird es abgeschlossen.

Ein 60 Zentimeter langes ultrahartes Stahlseil lässt sich um ein Metallrohr, um einen Bettrahmen, um einen Autositz oder um einen Holzpfosten wickeln. Auf diese Weise ist es einem Dieb nicht möglich, den ganzen Safe heimlich zu entwenden. Das Seil ist fest mit der Box verbunden.

Sobald jemand versucht, sich am Stahlseil oder an der Box zu schaffen zu machen, ertönt sofort ein sehr lauter (110 Dezibel) und schriller Signalton. Der Signalton macht eine 9-Volt-Batterie nötig, die aber manipulationssicher im Inneren der Box verstaut wird.

NTP bringt den Lock Alarm HandiSafe als Distributor nach Deutschland. Der Safe ist im Fachhandel für 59,99 EURO (UVP, inkl. MwSt.) erhältlich.

Wichtige Links:
Homepage NTP
: http://www.ntp-gmbh.com
Facebook: https://www.facebook.com/NTP.GMBH


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *