Ashampoo Movie Studio Pro 2: Dolby Digital, 4K und Turbo-Konvertierung

Ashampoo veröffentlicht das neue Ashampoo Movie Studio Pro 2, die Software für Profi-Videobearbeitung. Mit dem neuen Produkt der Entwickler der Ashampoo Technology lassen sich Videos in 4K Auflösung und mit Dolby 5.1 Surround-Sound erstellen. Dank neuem Support der NvEnc-Technik von NVIDIA werden Videos jetzt bis zu 400% schneller konvertiert.

Nach dem richtigen „Schnitt“ und der Konvertierung lassen sich alle Videos für diverse Endgeräte optimieren – egal ob iPhone, iPad, Android-Geräte oder Spielekonsolen.

Ashampoo Movie Studio Pro 2: Dolby Digital, 4K und Turbo-Konvertierung

Kurz zusammengefasst:

  • Neu: Ashampoo Movie Studio Pro 2
  • Neu: Verbesserter Schnittbereich mit Mehrspur-System
  • Neu: Schnelleres Encoding durch Nutzung von NVidia-Grafikkarten
  • Neu: Filme in 4K maximaler Auflösung
  • Neu: Exportvorlagen für zahlreiche Geräte (iPad, Android, etc.)
  • Neu: Einfach- und Experten-Modus
  • Neu: Extrahieren von Einzelbildern aus Videos
  • Neu: „Einrasten“ von Elementen an markanten Punkten (Snap Points)
  • Neu: Herunterfahren des Systems nach Ende der Filmerstellung
  • Neu: Drag & Drop beim Hinzufügen von Dateien
  • Zahlreiche kreative Vorlagen, Schnitt-Techniken oder Bildeffekte
  • Brennen der Videos auf DVD oder Blu-ray
  • Windows 10-kompatibel
  • Preis: 59,99 € (für Besitzer einer vorherigen Version 17,99 €)

Zahlreiche neue Bearbeitungsfunktionen

Besondere Videos leben von dynamischen Schnitttechniken und von effektreichen Elementen. Alleine durch Optimierungsfunktionen im Bereich Helligkeit oder Kontrast können Aufnahmen deutlich verbessert werden. Zusätzliche Optionen, wie das Einfügen von Vor- oder Abspann, Texteinblendungen oder Untertitel verleihen einem Film die besondere persönliche Note, die in Erinnerung bleibt.

Für das perfekte Audio-Erlebnis können die Aufnahmen von störendem Windrauschen oder anderen Nebengeräuschen befreit- oder gleich mit komplett neuen Tonspuren unterlegt werden.

Schnelles Konvertieren dank NVIDIA NvEnc-Technik

Moderne Grafikkarten haben eigene, leistungsstarke Prozessoren (GPU). Mit ihrer Hilfe lassen sich Konvertierungen weitaus schneller berechnen. Durch die neuentwickelte NvEnc-Technik werden Videos bis zu 400% schneller umgerechnet. Dadurch lassen sich Zeitersparnisse von mehreren Minuten erzielen.

4K Auflösung für Ihre Videos

High Definition galt für hochauflösende Videos lange als Maß aller Dinge. 4K bietet nun die vierfache Anzahl an Bildpunkten und überzeugt durch konkurrenzlose Schärfe. Mit dem neuen Ashampoo Movie Studio Pro 2 lassen sich Videos in 4K erstellen, die höchsten Qualitäts-Standards gerecht werden.

Exakter Schnitt auf drei Videospuren

Maximale Übersicht und Präzision standen bei der Entwicklung des neuen Schnittbereichs im Mittelpunkt. Durch das Aufteilen von Filmen oder deren Teile auf drei Spuren, kann jede Spur individuell bearbeitet werden. Auch komplexe Projekte können so bequem und punktgenau umgesetzt werden.

Ashampoo Movie Studie Pro 2 läuft auf den Betriebssystemen Windows Vista, Windows 7, Windows 8 / 8.1 und Windows 10. Die Kosten betragen 59,99 € (17,99 € für Besitzer der Vorgängerversion).  Eine kostenlose Testversion steht ab sofort zum Download bereit.

Mehr Infos auf http://www.ashampoo.com





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.