Audible App: Das sind die besten Funktionen

In der heutigen Zeit, wo 24 Stunden schon fast zu wenig sind, um alle Aufgaben des Alltags zu bewältigen, finden die wenigsten Leute regelmäßig Zeit zum Lesen. Und trotzdem ist das Eintauchen in Romane, Philosophien oder Biografien für sehr viele Menschen eine geschätzte Abwechslung im Leben. Deswegen haben in den letzten Jahren Hörbücher wieder mehr an Beliebtheit gewonnen.

Anzeige

Man kann sich damit weiterbilden, während man Dingen nachgeht, die sowieso erledigt werden müssen. Optimales Zeitmanagement also. Es gibt so viele Möglichkeiten, sich beim Erledigen von Hausarbeiten oder auf einer Autofahrt etwas zusätzliche Hörzeit zu verschaffen.

Die Audible App bietet viele Vorteile für alle Hörbuchfans. Hier kann man auf eine riesige Hörbuchbibliothek, mit mehr als 200.000 Titeln zugreifen, seine erworbenen Audiobücher sinnvoll verwalten und sich inspirieren lassen. Unterdessen bietet die App auch hervorragende Eigenproduktionen und exklusive Podcasts. Nachfolgend sind die besten Funktionen kurz erklärt.

Wie funktioniert die Audible App?

Audible App für Hörbücher
Foto von Distingué CiDDiQi auf Unsplash

Bei Audible kann der interessierte Hörer entweder einzelne Produktionen erwerben oder wahlweise ein monatliches Abonnement abschließen. Der fixe Preis der einzelnen Hörbücher liegt meistens deutlich unter dem von anderen Anbietern.

Bei einem Abo bezahlt man einen festgelegten monatlichen Betrag und darf sich dafür jedes Mal ein kostenloses Audiobuch auswählen. Bei allen weiteren Downloads profitiert man von einem zusätzlichen, niedrigen Spezialpreis.

Sollte man, aus welchen Gründen auch immer, einmal einen Monat nichts auslesen, stehen das nächste Mal zwei Produktionen zur freien Auswahl. Alle Hörbücher, die einmal erworben wurden, stehen auch nach der Beendigung des Abonnements weiterhin zur Verfügung.

Zudem ist man an keine Kündigungsfrist gebunden. Noch unsicher? Als Neukunde kann man die Audible App zuerst einmal 30 Tage kostenlos ausprobieren und sich selber ein Bild verschaffen.

Einfache Nutzung mit tollen Features

Die App funktioniert auf Smartphones und Tablets. In der Suchfunktion kann man nach der Anmeldung sofort nach gewünschten Audiobüchern in der großen Bibliothek Ausschau halten. Alternativ kann man mit einer Filteroption nach gewünschten Genres suchen und sich von Bestsellerlisten inspirieren lassen.

Audible stellt die Produktionen nicht im üblichen MP3 Format zur Verfügung, sondern besitzt ein eigenes Format. Der große Pluspunkt hier ist, dass die Hörbücher als einzelne Datei nach dem Download freistehen.

Deswegen bleibt die persönliche Sammlung sehr übersichtlich. Man kann aber an gewünschten Stellen Lesezeichen setzten und auch einzelne Kapitel anwählen.

Audible - Hörbücher & Podcasts
Audible - Hörbücher & Podcasts
Entwickler: Audible, Inc
Preis: Kostenlos+
‎Audible - Hörbücher & Podcasts
‎Audible - Hörbücher & Podcasts
Entwickler: Audible, Inc.
Preis: Kostenlos+

Audible im Vergleich zu anderen Apps

Der prägnanteste Vorteil von Audible ist ganz klar die immense Bibliothek, die zu den größten weltweit zählt. Neben klassischen Hörbüchern erhält der Nutzer auch Zugriff auf unzählige exklusive Formate, die es sonst nirgends gibt.

Eine weitere dienliche Funktion ist die Möglichkeit, um das flexible Abonnement für eine Weile zu pausieren. Mit einem Abo ist es zudem möglich, bis zu drei Endgeräte anzumelden. Das ist besonders praktisch für Menschen, die oft unterwegs sind oder für Familien, die sich die App teilen möchten.

Nicht zuletzt wurde die App Audible einmal speziell für Apple-Produkte und dann wiederum extra für Android-Geräte konzipiert. Somit steht der Gebrauch für jedermann zur Verfügung und funktioniert einwandfrei.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.