BIOSTAR RACING Mainboard-Serie mit Z370 Chipsatz

Die BIOSTAR RACING Serie steht weiterhin an der Spitze der Gaming-Motherboards und bereitet sich jetzt auf die 3. Generation der BIOSTAR RACING Serie Motherboards mit Z370 Chipsatz vor. Diese Motherboards sind in einem neuen goldenen Design gehalten, bauen auf eine starke und leistungsfähige Hardware, bieten eine verbesserte HiFi-Klangqualität, eine einfach zu bedienende Softwaresteuerung und einen neuen, weiterentwickelten VIVID-LED-DJ für noch umfangreichere Einstellungen der RGB-Beleuchtung.

Diese Mainboards werden am 5. Oktober erhältlich sein für Enthusiasten wie PC-Gamer, Digital-Media-Schaffende und Übertakter, die auf die kürzlich angekündigten Intel Desktop-Prozessoren der achten Core Generation upgraden wollen: Intel Core i7 mit 6 Kernen und Intel Core i5 sowie Intel Core i3 mit jeweils 4 Kernen.

BIOSTAR RACING Serie Motherboards mit Z370 Chipsatz

Leistung und Flexibilität

Die Fans werden sich freuen über die Leistungsfähigkeit und Flexibilität von BIOSTARs dritter Generation dank der Leistungsoptionen von Intel mit seinen unlocked „K“-Prozessoren. Das brandneue BIOS und Oberflächendesign der Treiber macht die Bedienung intuitiver und bereitet mehr Spaß. Außerdem gibt es noch BIOSTARs brandneues “A.I. FAN”, um Lüftermodi vollständig anzupassen oder automatisch einstellen zu lassen, zusammen mit einer einfach zu bedienenden Software, um die Temperaturen zu überwachen.

Erweiterte Steuerung der RGB LED-Beleuchtung

BIOSTAR kommt mit einem neuen, weiterentwickelten VIVID-LED-DJ für eine verbesserte und erweiterte Einstellung mehrerer RGB-LED-Beleuchtungszonen. Dieses Mal wurden Dual-RGB-LED-Header integriert, um mehr LED-Zubehör zur 5050 LED FUN ZONE hinzufügen und Dein Gaming-System komplett ausleuchten zu können.

Die Einführung von Intels neuen Prozessoren der 8. Core Generation ist eine willkommene und erfreuliche News und Enthusiasten werden in Kürze in der Lage sein, ihre neuen Systeme mit der kommenden dritten Generation der BIOSTAR RACING Motherboard-Serie auszustatten und ausgiebig zu tweaken.

Offizielle Details werden am 5. Oktober 2017 bekannt gegeben.

Weitere Informationen: http://www.biostar-europe.com/

(via Pressemeldung)