Einstellungen der FRITZ!Box sichern und wiederherstellen

Bei Datensicherung sollte man nicht nur an die Daten auf der Festplatte denken. Auch die Einstellungen und Zugangsdaten im DSL-Router sollten gesichert werden. Da die FRITZ!Box vom Hersteller AVM ein sehr beliebter WLAN-Router der DSL-Anbieter ist, schauen wir uns mal an, wie dort die Einstellungen gesichert und wiederhergestellt werden können.

Bei Problemen mit dem Router ist es eine gute Idee den Router auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Anschließend könnten dann die zuvor gespeicherten Zugangsdaten und Einstellungen wiederhergestellt werden. Das spart Zeit, man muss nicht alles per Hand einstellen.

Einstellungen der FRITZ!Box sichern

Als ersten Schritt ruft man die Admin-Oberfläche der FRITZ!Box auf. Dazu einfach http://fritz.box/ in die Adresszeile des Browsers eingeben. Die Startseite der FRITZ!Box sollte dann in etwa wie in dem Screenshot aussehen:

FRITZ!Box Admin-Oberfläche

Hier sind alle wichtigen Informationen zum Netzwerk, dem Internet und der Telefonie aufgeführt. Oben gibt es einen Button Einstellungen, der ein weiteres Fenster öffnet:

Fritzbox Einstellungen sichern

Im Menü auf der linken Seite findet man den Menüpunkt System. Nach einem klick darauf werden noch weitere Unterpunkte sichtbar. Einer dieser Unterpunkte heißt Einstellungen sichern.

Hier gibt man einfach ein Passwort für die zu sichernden Einstellungen und Zugangsdaten ein und über den Button Einstellungen sichern wird dann der Download der Sicherungsdatei ausgeführt.

Neben der Registerkarte Sichern gibt es auch noch eine Registerkarte Wiederherstellen:

Fritzbox Einstellungen wiederherstellen

Es macht ja schließlich wenig Sinn Einstellungen zu sichern, wenn man sie nicht bei Bedarf auch schnell wiederherstellen kann. Und genau das kann man hier machen.

Dazu gibt man das Passwort ein das man beim Sichern der Einstellungen vergeben hat und wählt die Sicherungsdatei aus. Über den Button Einstellungen wiederherstellen wird die Datei eingelesen und die Einstellungen der FRITZ!Box auf die gespeicherten Einstellungen wiederhergestellt.

Nachdem die Einstellungen wiederhergestellt wurden, wird die FRITZ!Box automatisch neu gestartet und die neuen „alten“ Einstellungen werden aktiv.