ElTexto 1.2 für Windows: Statische Webseiten ohne Vorkenntnisse anlegen und ins Netz stellen!

Viele kleine Unternehmen, Vereine und auch Privatpersonen benötigen eine eigene Web-Präsenz im Internet. ElTexto bietet viele Vorlagen an, die sich ohne jede HTML-Kenntnisse anpassen, mit Texten und Bildern versehen und dann über die integrierte FTP-Schnittstelle auf den Web-Server hochladen lassen.

Auf ins Web! Mit ElTexto kann jeder Anwender eigene Seiten im Internet veröffentlichen – und das ohne die Hilfe von professionellen und meist auch sehr kostspieligen Web-Designern.

Webseiten erstellen mit ElTexto 1.2 für Windows

ElTexto 1.2 für Windows: Statische Webseiten ohne Vorkenntnisse anlegen und ins Netz stellen!

Denn ElTexto (spanisch für „der Text“) ist auch von blutigen HTML-Laien extrem einfach zu bedienen. Das Windows-Programm hilft dabei, neue statische Webseiten, Web-Dokumentationen und Online-Hilfen zu erstellen. Kenntnisse in der HTML-Sprache sind nicht nötig, auch wenn die Seiten am Ende im HTML-Format angelegt werden.

ElTexto bringt zunächst acht Templates mit, die in der Vorschau gezeigt werden und zwischen denen der Anwender ganz nach Belieben hin und her wechseln kann. Auf diese Weise lässt sich das gewünschte Layout schnell vorgeben. Gern können die Templates angepasst und dann als neue Vorlagen gespeichert werden.

Dank Bootstrap werden die Seiten im sogenannten „Responsive Design“ angelegt. Das bedeutet, dass sich die Seiten später im Web-Browser ganz von allein an das verwendete Gerät anpassen und somit auf dem PC-Monitor, auf einem Tablet oder auf dem Smartphone immer eine gute Figur machen.

ElTexto 1.2 für Windows: Statische Webseiten ohne Vorkenntnisse anlegen und ins Netz stellen!

ElTexto nimmt die Texte für die neuen Online-Seiten entgegen. Kein Anwender muss nun damit beginnen, kryptische HTML-Befehle für die Formatierung zu erlernen. Stattdessen werden die Formatierungen durch ein einfaches Markdown gesetzt. So kann sich der Anwender ganz auf seine Texte und den Inhalt der Seiten konzentrieren.

Navigationselemente, Inhaltsverzeichnisse, Sitemaps und andere Web-Elemente generiert ElTexto selbstständig – auch hier braucht der Anwender nicht einzugreifen. Bilder und Links können per Drag and Drop in die Texte integriert werden.

Die fertigen Seiten werden per FTP-Upload direkt auf einen Online-Server geladen – und stehen anschließend sofort im Web zum Abruf bereit.

Daniel Iwer von der verantwortlichen Dunkel & Iwer GbR: „Viele Anwender verzichten auf einen Web-Auftritt, weil sie selbst keine Ahnung von der Gestaltung einer Homepage haben, dafür aber auch nicht eine teure Agentur buchen möchten oder können. Mit ElTexto kommt jeder zum Ziel. Da die fertigen Seiten aus reinem HTML-Code bestehen, sind die Seiten online sehr schnell geladen. Klassische Sicherheitslücken greifen hier auch nicht. Auch Serverwechsel sind kein Problem, da nur einfache HTML- und Bilddateien umziehen müssen.“

ElTexto liegt ab sofort in der Version 1.2 vor. Die Vollversion wird aktuell bis zum 31. März 2017 zum Vorzugspreis von 29,99 statt für 49,99 Euro angeboten. Spätere Updates sind im Preis bereits inbegriffen.

Wichtige Links:
Homepage:
http://www.eltexto.net





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.