Größe der Desktop Symbole ändern bei Windows 7

Bei der persönlichen Gestaltung der Oberfläche von Windows gibt es ja verschiedene Möglichkeiten. Man kann zum Beispiel ein individuelles Hintergrundbild einstellen oder auch entscheiden, welche Desktopsymbole erscheinen und welche nicht.

Gerade was die Desktopsymbole angeht, kann man noch mehr anpassen, nämlich ihre Größe. Das ist sicherlich praktisch, wenn man an die verschiedenen Auflösungen denkt oder an die Vorliebe den gesamten Desktop mit Verknüpfungen zu füllen.

Windows 7: Varianten der Desktop Symbole

Standardmäßig kennt Windows 7 drei verschiedene feste Größe für die Desktopsymbole:

Kleine Desktopsymbole:

kleine Desktopsymbole

Standardgröße der Desktopsymbole:

Standardgröße der Desktopsymbole

Große Desktopsymbole:

Große Desktopsymbole

Windows 7: Größe der Desktop Symbole einstellen

Um eine der drei festen Stufen bei der Größe der Desktopsymbole zu wählen, klickt man einfach mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle des Desktop und wählt aus dem sich öffnenden Menü die Option Ansicht aus:

Windows 7 Größe der Icons einstellen

Es klappt ein weiteres Menü auf in dem man die Größe der Desktopsymbole einstellen kann. Hier kann man allerdings nur eine der drei Standardgrößen wählen.

Noch feiner geht es mit einer anderen Methode. Wenn man über eine Maus mit Mausrad verfügt, und das dürfte wohl heute bei jeder Maus so sein, kann man bei gedrückter STRG-Taste mit dem Mausrad die Größe der Desktopsymbole verändern.