Hintergrundbild ändern bei Windows 7

Auch das neueste Betriebssystem aus dem Hause Microsoft, Windows 7, wird wieder mit der Möglichkeit ausgeliefert die Optik an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Man kann das komplette Design verändern oder auch nur einzelne Optionen wie zum Beispiel den Bildschirmschoner oder eben das Hintergrundbild.

Und das ist wohl auch die häufigste Veränderung die man an der Optik des Betriebssystems vornimmt.

Die mitgelieferten Hintergrundbilder sind ja schön und gut aber die Geschmäcker sind nun mal verschieden. Der eine möchte vielleicht sein Lieblingsauto als Desktop-Hintergrund, der nächste vielleicht das Bild einer schönen Frau oder eine traumhafte Landschaft.

Windows 7 Hintergrundbild ändern

Doch wie lässt sich nun das Hintergrundbild genau ändern? Ganz einfach. Wie gehen davon aus das Euer gewünschtes Hintergrundbild bereits auf dem Rechner gespeichert ist. Auf eine freie Stelle des Desktop klickt man mit der rechten Maustaste. Es sollte sich folgendes Menü öffnen:

Hintergrundbild ändern bei Windows 7

Mit der linken Maustaste klickt man nun auf den Eintrag Anpassen. Hier gibt es bereits die erste Hürde. Besitzer der Windows 7 Starter Edition werden keinen Menüpunkt Anpassen in dem Kontextmenü finden. Dazu am Ende der Anleitung noch ein gesonderter Hinweis.

Nachdem man auf Anpassen geklickt hat öffnet sich ein neues Fenster: Ändern der visuellen Effekte und Sounds auf dem Computer.

Hintergrundbild ändern bei Windows 7

Hier kann man nun alle möglichen Anpassungen rund um das Design und die Effekte von Windows 7 vornehmen. Wie möchten im Moment aber nur das Hintergrundbild unseres Arbeitsplatzes ändern. Also klicken wir auf Desktophintergrund ( im Screenshot markiert ). Es öffnet sich nun das Fenster wo man das Hintergrundbild ändern kann.

Hintergrundbild ändern bei Windows 7

Hier kann man nun eines der mitgelieferten Bilder für den Desktophintergrund auswählen oder aber über den Button durchsuchen ein eigenes Bild wählen. Ist des gewünschte Hintergrundbild ausgewählt, einfach die Änderungen speichern und schon sieht der Arbeitsplatz so aus, wie man es mag.

Windows 7 Starter Edition Hintergrundbild ändern

Was können nun Benutzer tun die auf diesem Weg das Hintergrundbild nicht ändern können, weil sie die Windows 7 Starter Edition haben? Im Prinzip leider nichts.

Das Ändern des Hintergrundbildes in der Starter Edition von Windows 7 ist nicht erlaubt. Wird es trotzdem mit einem der im Internet angebotenen Tricks probiert, kann das einen schwarzen Hintergrund zur Folge haben.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.