Jamo S 626 HCS 5.0 Heimkinosystem vorgestellt

Von | 4. April 2016

Ein Heimkinosystem wie z.B. das Jamo S 626 HCS 5.0*, ist die ultimative Ergänzung für jedes Zuhause – mit sattem Sound macht es das Filme schauen zum Erlebnis. Selbst wenn es nur zum Musik hören verwendet wird, begeistert ein gutes Heimkino in der Regel mit hervorragender Akustik und intensiven Klängen.

Technische Daten des Jamo S 626 HCS 5.0 Heimkinosystem

Jamo S 626 HCS 5.0 Heimkinosystem Lautsprecher offen und sichtbar

Das Jamo S 626 HCS 5.0 Heimkinosystem überzeugt mit einem 3-Wege-Bassreflex und besteht aus zwei Frontlautsprechern, zwei Surroundlautsprechern und einem Centerlautsprecher. Die Frontlautsprecher haben dabei 210 Watt, während die Surroundlautsprecher und die Centerlautsprecher beide jeweils 130 Watt haben.

Die Anlage bietet nachdrücklichen Bass und ausgezeichnete Akustik. Sie ist in drei verschiedenen Farbkombinationen erhältlich. Zudem ist das Material der Anlage sehr hochwertig verarbeitet. Die Hauptboxen sind an getrennten externen Verstärkerendstufen angeschlossen und können somit die Bi-amping Technik nutzen, was bedeutet, dass eine Lautsprecherbox von mehreren externen Verstärkern betrieben werden kann.

Insgesamt sorgt die Anlage für ausgewogene Klänge, einen kräftigen Bass und eine gute Surround-Akustik, auch ohne aktiven Subwoofer.

Einsatzbereiche des Jamo S 626 HCS 5.0

Das Heimkinosystem kann in den eigenen vier Wänden zum für Film und Fernsehen eingesetzt werden, selbstverständlich kann es auch für das reine Musik hören oder beim Playstation spielen benutzt werden. Auf Partys und bei Festlichkeiten sorgt es für optimalen Sound. So kann es beispielsweise auch bei einer Hochzeit zum Einsatz kommen und einen großen Saal beschallen.

Jamo S 626 HCS 5.0 Heimkinosystem Lautsprecher mit Blende verkleidet

Vorteile und Nachteile beim Jamo S 626 HCS 5.0 Heimkinosystem

Das Heimkinosystem besticht vor allem durch den günstigen Preis, in Relation zur Leistung. Der Bass ist tief und kräftig, für Bassliebhaber ist dieses Heimkinosystem also bestens geeignet. Die hochwertige Verarbeitung macht die Anlage auch zu einem optischen Highlight.

Nutzer loben neben dem schicken Design den angenehmen Klang und das harmonische Zusammenspiel von Boxen und Lautsprecher. Die Anlage wird allerdings ohne separaten Subwoofer geliefert. Mitten und Höhen können etwas dumpf erscheinen.

Zusammenfassung und Fazit

Das Jamo S 626 HCS 5.0 Heimkinosystem* ist ideal geeignet für alle, die Wert auf Optik und Preis legen und dafür satte Klänge bei Film schauen, Zocken oder Musik hören erleben möchten.

Weitere interessante Artikel

Was macht ein HDMI zu VGA Adapter und was sollte man beachten? Adapter kommen immer dann zum Einsatz, wenn verschiedene Geräte mit unterschiedlichen Standards miteinander verbunden werden sollen. Mithilfe eines HD...
Arbeitsspeicher – darauf muss man beim Aufrüsten achten Arbeitsspeicher ist ein nicht zu unterschätzender Bestandteil eines Personal Computers. Er dient als Zwischenspeicher für Daten, die für den Betrieb e...
Externe Mikrofone für Camcorder: Soundeffekte in Spitzenqualität Moderne Camcorder arbeiten mit einem integrierten Mikrofon, das für die Klangqualität vieler Aufnahmen bereits ausreicht. Doch um eine perfekte Soundk...
Vorteile und Nachteile der verschiedenen Panel-Typen bei Monitoren Wer sich für einen neuen Monitor für den heimischen Computer entscheiden möchte, hat in vielen Fällen die Qual der Wahl. Laut Meinung von Experten gib...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.