MOKTAK Bluetooth Speaker: Vom Buddhismus inspirierte Outdoor-Lautsprecher von YAMAZOKi

Die MOKTAK Bluetooth Speaker ähneln den hölzernen Klanginstrumenten der buddhistischen Mönche, nutzen aber modernste Technik, um Musikfreunde unterwegs mit einem satten Sound zu versorgen. Die Lautsprecher in der Form zweier bunter Halbkugeln lassen sich auf dem Transport zu einer gut geschützten Kugel vereinen. Vor Ort hilft der biegsame Bügel zwischen den Lautsprechern dabei, die MOKTAK Bluetooth Speaker ganz nach Wunsch aufzuhängen, festzuklammern oder aufzustellen.

MOKTAK Bluetooth SpeakerDie MOKTAK Bluetooth Speaker bestehen aus zwei Halbkugeln mit den beiden Lautsprechern. Auf dem Transport lassen sich die beiden Lautsprecher via Magnetverschluss zu einer gut geschützten Kugel zusammenfügen. Der Bügel zwischen den beiden Speakern fungiert nun etwa als Griff.

Auf diese Weise erinnern die mobilen Outdoor-Boxen an eine Hantel aus dem Fitness-Studio. Oder eben an die namensgebenden Moktaks, wie die hölzernen Percussion-Instrumente der buddhistischen Mönche heißen. Gestaltet hat die MOKTAK Bluetooth Speaker der koreanische Industrie-Designer Soohun Jung??Seoul, der am SADI (Samsung Art And Design Institute) studiert hat.

Die mit dem reddot design award ausgezeichneten Lautsprecher bieten einen perfekten Sound mit 2 x 3 Watt Ausgangsleistung und einem satten Bass. Der eingebaute Akku bietet Strom für bis zu acht Stunden Dauerbetrieb. Anschließend lässt er sich über ein Micro-USB-Kabel in 2,5 Stunden wieder aufladen.

Über Bluetooth 3.0 und NFC wird der MOKTAK Bluetooth Speaker leicht mit jedem Computer, jedem Smartphone oder jedem Tablet verbunden. Auf diese Weise ist es kein Problem, auf Reisen, im Garten, bei einer Fahrradtour oder auf einem Grillabend für den passenden Sound zu sorgen. Die gewünschte Musik wird einfach auf dem iPhone oder einem anderen Bluetooth-Gerät gestartet – und schon bieten die MOKTAK Bluetooth Speaker einen bass-gestützten Sound, den man so bei mobilen Systemen nicht erwartet hätte.

Oliver Görlich, Geschäftsführer der YAMAZOKi GmbH: „Der besondere Clou an unseren MOKTAK Bluetooth Speakern ist der Bügel, der sich in jede beliebige Form biegen lässt. So lassen sich die Lautsprecher problemlos an einen Ast hängen, um einen Pfosten wickeln, perfekt auf einem Tisch ausrichten oder auf Outdoor-Touren um einen Rucksack winden. Der Bügel behält seine ihm einmal gegebene Form problemlos bei.“

Die MOKTAK Bluetooth Speaker gibt es in den acht Farben rot, blau, weiß, pink, orange, gelb, schwarz und grün. Die Lautsprecher sind ab April 2014 für 99,90 Euro (UVP, inkl. 19 % MwSt.) im Fachhandel erhältlich.