Rabatt am Black Friday: Neue Version von SoftMaker Office Mobile für Android über 50% preiswerter!

Am 29. November ist in den USA „Black Friday“. Dann purzeln dort traditionell 24 Stunden lang in vielen Geschäften die Preise. Die Nürnberger Firma SoftMaker bringt diesen schönen Brauch nach Deutschland: Das komplette SoftMaker Office Mobile für Android kostet an diesem Tag im SoftMaker-Shop nur 12,99 statt 27,99 Euro.

Im Google Play Store sind die Einzelprogramme für nur 3,99 statt 7,98 Euro erhältlich. Das Beste: Alle drei Programme erscheinen heute in neuen, nochmals verbesserten Fassungen ? und die reduzierten Black-Friday-Preise gelten bereits ab Donnerstagabend!

SoftMaker Office Mobile für AndroidDer „Black Friday“ ist in den USA der Freitag nach Thanksgiving, dem amerikanischen Erntedankfest. An diesem Tag nehmen sich die meisten Amerikaner traditionell frei und kaufen die ersten Weihnachtsgeschenke. Viele Händler senken am „Schwarzen Freitag“ für 24 Stunden die Preise, um das Kundeninteresse anzukurbeln.

Internationale Firmen haben den Black Friday längst in alle Welt getragen. Auch in Deutschland streichen sich immer mehr Menschen den Tag rot im Kalender an ? schließlich kann man bei teilnehmenden Firmen so manches Schnäppchen abräumen.

SoftMaker macht mit beim „Black Friday“
SoftMaker ist dabei und bläst zur Black-Friday-Schnäppchenjagd ? der Preis von SoftMaker Office Mobile für Android wird für kurze Zeit drastisch reduziert! Wer schon lange nach einer umfangreichen und kompatiblen Office-Suite für sein Android-Smartphone oder -Tablet gesucht hat, kann nun zum einmalig günstigen Preis zuschlagen.

In SoftMakers Online-Shop kostet das komplette SoftMaker Office Mobile für Android am Black Friday nur 12,99 statt 27,99 Euro. Das ist eine Reduktion um mehr als die Hälfte!

Der Black Friday wird von SoftMaker auch auf Google Play gefeiert. Hier werden die drei Office-Module TextMaker Mobile, PlanMaker Mobile und Presentations Mobile normalerweise zum Preis von je 7,98 Euro angeboten ?am „Black Friday“ sinkt dieser auf mickrige 3,99 Euro!

Verbesserte Version von SoftMaker Office Mobile für Android
Als Sahnehäubchen gibt es alle SoftMaker-Apps nicht nur mit sattem Preisnachlass, sondern darüber hinaus in aktualisierten, nochmals verbesserten Versionen.

Diese beinhalten neben kleinen Fehlerkorrekturen eine Anpassung an die Optik von Android 4, Kompatibilität mit Android 4.4 (?KitKat?) sowie nützliche Erweiterungen im Detail ? so bietet PlanMaker Mobile beispielsweise nun eine Leiste mit den Arbeitsblättern, und Presentations Mobile kann Präsentationen sowohl benutzer- als auch zeitgesteuert ablaufen lassen.

War die Kompatibilität zu den Microsoft-Office-Formaten DOC, DOCX, XLS, XLSX, PPT und PPTX schon bisher unübertroffen, sind die Import- und Exportfilter jetzt noch stärker.

Martin Kotulla, Geschäftsführer der SoftMaker Software GmbH: „Wer ungeduldig ist, muss nicht einmal bis zum Freitag warten. Die reduzierten Preise gelten bei SoftMaker bereits ab dem Donnerstag. Der Startschuss für die Rabattaktion fällt um 17 Uhr.“

Wissenswertes über SoftMaker Office Mobile für Android
SoftMaker Office Mobile für Android besteht aus der Textverarbeitung TextMaker Mobile, der Tabellenkalkulation PlanMaker Mobile und dem Präsentationsprogramm Presentations Mobile. Komplett erhältlich ist es im SoftMaker-Shop, einzeln sind die Programme im Google Play Store verfügbar.

Alle drei Apps sind in der Lage, Microsoft-Office-Dateien in sämtlichen Formaten, auch den aktuellen Typen DOCX, XLSX und PPTX, nahtlos zu öffnen, zu editieren und zu speichern, ohne dass Formatierungen verloren gehen. So ist es möglich, die originalen Office-Dateien vom Desktop-Rechner auch unterwegs weiter zu bearbeiten, ohne dass die Dateien darunter leiden.

Dabei setzt SoftMaker Office Mobile Akzente und bietet zahlreiche Funktionen, die bei mobilen Office-Paketen neu sind. Beispielsweise bietet TextMaker Mobile als einzige Android-Textverarbeitung „Änderungen verfolgen“, das Erstellen von Fuß- und Endnoten und eine Word-kompatible Kommentarfunktion. SoftMaker Office Mobile kann auf beliebige TrueType- und OpenType-Schriften zugreifen und unterstützt einer Vielzahl von Dokumentformaten. Hinzu kommen eine mehrsprachige Rechtschreibprüfung, PDF-Export und die Integration von Dropbox, Microsoft SkyDrive, Google Drive und Evernote.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.