Das Glück der Iren: Feiert den St. Patrick’s Day in Forge of Empires

Es ist wieder Zeit für die alljährlichen St. Patrick’s Day-Feierlichkeiten in Forge of Empires. Eine Nachbarstadt benötigt Hilfe bei der Planung ihrer Festivitäten und die Spieler erhalten die Aufgabe, das beste St. Patrick’s Day-Fest aller Zeiten zu organisieren. Das Event findet vom 25. Februar bis zum 17. März 2022 statt.

Anzeige

St. Patrick’s Day in Forge of Empires

St. Patrick’s Day in Forge of Empires

Paddy McCharm, der Leiter des Festivals, führt die Spieler in der Stadt herum und stellt ihnen eine Reihe von Einwohnern vor, die ihnen bei der Planung des Events behilflich sein werden. Bei Event-Quest und Ereignissen in und um die eigene Stadt herum lassen sich Töpfe voller Gold verdienen. Diese Töpfe werden im Haupteventfenster eingesetzt, um die Feierlichkeiten vorzubereiten.

Die für das Fest benötigten Güter werden in den Fabriken der Stadt produziert und dann per Fähre zum Veranstaltungsort des Fests gebracht. Sobald die Fähre dort ankommt, werden die Güter eingesammelt und der Spieler erhält dafür Kleeblätter. Diese Kleeblätter werden wiederum dazu verwendet, um die Fabriken und die Fähre weiter zu verbessern.

Paddy wird den Spielern auch zeigen, wie man ein Team von Managern zusammenstellt, um die verschiedenen Orte zu verwalten und den gesamten Ablauf zu automatisieren.

Weitere Informationen zu diesem Event finden sich in diesem Video:

Indem sie Stadtbewohner anheuern, die ihnen bei den Festvorbereitungen helfen, haben die Spieler mehr Zeit, sich auf die anderen Aufgaben zu konzentrieren und weitere attraktive Preise zu gewinnen. Jede abgeschlossene Aufgabe bringt sie dem großen Hauptpreis näher, den man erhält, sobald 25 Aufgaben abgeschlossen wurden. Der diesjährige Große Preis ist der Keltische Bauernhof, ein idyllisches Gebäude, das sich bis zu 10x verbessern lässt.

Auf der Maximalstufe gewährt er den Spielern einen Angriffsbonus für ihre Angreifende Armee, Güter sowohl für die Spieler selbst als auch für deren Gilde, sowie Forge-Punkte und Münzen.

Spieler können ihre Fortschritte bei dem Event mit ihren Freunden und Nachbarn teilen, indem sie zwei neue themenbezogene Porträts erhalten und verwenden.

Forge of Empires ist kostenlos spielbar und für den Browser sowie mobil für Android und iOS-Geräte verfügbar.

Über Forge of Empires

Seit seinem Release im Jahr 2012 ist Forge of Empires (www.forgeofempires.com) eines der weltweit erfolgreichsten Strategiespiele mit mehreren Millionen aktiven Spielern in über 30 Märkten. In Forge of Empires führen die Spieler ein Dorf durch die verschiedenen Epochen der Menschheitsgeschichte – von der Steinzeit bis in eine ferne Zukunft.

Durch geschicktes Handeln und taktisches Geschick auf dem Schlachtfeld können sie ihren Einflussbereich erweitern und ein beeindruckendes Imperium erschaffen. Kontinuierliche Content-Updates sorgen für einen sehr großen Spielumfang und mehrere Jahre Spielspaß. Beim Spielen kann jederzeit zwischen dem Browser, iOS- und Android-Endgeräten gewechselt werden.

Über InnoGames

InnoGames ist Deutschlands führender Entwickler und Publisher von Mobile- und Online-Spielen, ein preisgekrönter Arbeitgeber und klimaneutrales Unternehmen mit Sitz in Hamburg.  Neben den bekanntesten Titeln Forge of Empires, Elvenar und Die Stämme umfasst InnoGames‘ gesamtes Portfolio aktuell neun Live-Spiele und mehrere Mobile-Games in der Produktion.

Als Hobby gestartet, beschäftigt InnoGames heute mehr als 400 Mitarbeiter aus über 40 Nationen, die mit großer Leidenschaft einzigartige Spiele entwickeln, die Spielern auf der ganzen Welt jahrelangen Spielspaß bieten.

[via Pressemeldung]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.