SuccessControl 4 erweitert MS Office um eine Kundenverwaltung

Das neue Jahr steht vor der Tür. Für viele kleine Firmen stehen die guten Vorsätze bereits fest: Mehr Umsatz muss her. Dies gelingt am einfachsten mit einer modernen Kundenverwaltung am PC. SuccessControl arbeitet nahtlos mit dem MS Office zusammen, ist kinderleicht zu bedienen, bietet einen echten Mehrnutzen und darf sogar kostenfrei installiert werden.

Viele kleine Firmen verschenken Umsatz – sie kümmern sich einfach nicht um ihre bereits vorhandenen Kunden.

SuccessControl 4 erweitert MS Office um eine KundenverwaltungDas „Customer Relashionship Management“ (CRM) wird deswegen immer wichtiger. CRM-Programme sind allerdings meist teuer und kompliziert in der Anwendung. In vielen Unternehmen bleibt neben dem normalen Arbeitsalltag aber einfach nicht die Zeit, um sich auch noch in eine neue Software einzuarbeiten.

SuccessControl ist anders. Das Programm arbeitet nahtlos mit dem auf den meisten Rechnern eh bereits vorhandenen Microsoft Office zusammen. Auf diese Weise braucht der Anwender seine bereits bekannte Arbeitsumgebung nicht verlassen, erhält aber trotzdem einen Mehrnutzen – und das bei einer extrem einfachen Handhabung.

SuccessControl bietet eine Adressverwaltung mit dem Schwerpunkt „Modernes Kundenmanagement“. Mit der Software ist es endlich auch ohne Einarbeitungszeit möglich, passend zu einem erfassten Kunden auch Angebote und Rechnungen aufzusetzen, Termine zu planen, Vereinbarungen zu erfassen, Projekte zu überwachen oder wiederkehrende Abläufe zu verwalten.

Christian Steppat, Geschäftsführer der verantwortlichen Steppat GmbH: „Unser SuccessControl richtet sich gezielt an den normalen Anwender, der im Grunde genommen nichts anderes möchte, als regelmäßig einen E-Mail-Newsletter an alle seine Kunden zu versenden, eine übersichtliche Adressliste an Excel auszugeben oder nachzuschlagen, wann eigentlich der letzte Kundenkontakt stattgefunden hat.“

Passend zu einem Kunden lassen sich nun endlich einmal alle wichtigen Daten auf einen Blick einsehen und verwenden. Ein integriertes Ordner- und Dokumentenmanagement sowie eine Artikelverwaltung unterstützen die Arbeit mit der Microsoft Access-gesteuerten Software.

Die werbefinanzierte Free-Version von SuccessControl 4.16 ist für eine einzelne Person kostenfrei zu verwenden. Die Professional-Version für 178,50 Euro (inkl. 19 % MwSt.) ist werbefrei und darf an einem einzelnen Arbeitsplatz eingesetzt werden. Das Programm läuft unter Windows XP, Vista, Windows 7 und Windows 8. Empfohlen wird zusätzlich Microsoft Office 2007, 2010 oder Microsoft Office 2013 32/64-Bit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.