SuccessControl 4: Gratis-Software macht MS Office CRM-fähig und nun auch noch SEPA zum Kinderspiel!

Alle Anwender dürfen SuccessControl 4 völlig kostenfrei verwenden. Bei der Windows-Software handelt es sich um ein Programm zur Kunden- und Adressenverwaltung, das direkt mit dem Microsoft Office zusammenarbeitet – die Nutzer brauchen ihre gewohnte Arbeitsumgebung also nicht zu verlassen.

Die neue Version hilft nun auch gezielt bei der SEPA-Umstellung.

SuccessControl 4: Gratis-Software macht MS Office CRM-fähig und nun auch noch SEPA zum Kinderspiel!Es ist einfacher, einen einmal geworbenen Kunden zu halten als einen neuen zu gewinnen. Und doch verschenken viele Firmen ihr Potenzial, indem sie sich nicht um ihre Kunden bemühen.

Das Zauberwort in diesem Umfeld heißt CRM. CRM bedeutet „Customer Relationship Management“. Das Ziel ist es hierbei, nicht nur die Adressen der Kunden im Rechner zu verwalten, sondern in einer Datenbank auch alle ausgetauschten E-Mails und Dokumente zu hinterlegen, die stattgefundenen Termine zu archivieren und viele zusätzliche Informationen zu speichern.

Auf diese Weise sind alle benötigten Fakten bei Bedarf sofort zur Hand, das lange Suchen nach Dateien hat ein Ende und problemlos kann auch einmal ein Kollege die Betreuung eines Kunden übernehmen, weil alle relevanten Informationen umgehend auf dem Bildschirm abzulesen sind.

CRM bedeutet aber meist auch – eine neue Software muss her, deren Einarbeitung viele Mitarbeiter im Unternehmen unter Stress setzt. Diese freuen sich oft schon, dass sie endlich den Zugang zu ihrem MS Office gefunden haben. SuccessControl geht deswegen einen anderen Weg und arbeitet nahtlos mit dem Microsoft Office zusammen. Dessen Fähigkeiten werden auf diese Weise deutlich erweitert.

SuccessControl kann nun jeder im Office erfassten Adresse viele zusätzliche Informationen zuweisen. Dazu zählen etwa Angebote und Rechnungen, die anstehenden Termine, wiederkehrende Abläufe oder gar Projektfortschritte. Mit der Hilfe der Microsoft-Access-gesteuerten Software SuccessControl ist es nun auch möglich, ganz einfach Kunden-Mailings aufzusetzen oder aber E-Mail-Newsletter zu versenden.“

Christian Steppat, Geschäftsführer der verantwortlichen Steppat GmbH: „Ab sofort ist unser SuccessControl auch SEPA-kompatibel und erfasst auch die SEPA-Daten aller Kunden. So gerät die SEPA-Umstellung im Unternehmen zum Kinderspiel, da die langen Ziffernungeheuer auf diese Weise sofort zur Hand sind, wenn man sie für aktuelle Überweisungen benötigt.“

Die werbefinanzierte Free-Version von SuccessControl 4.17 ist für eine einzelne Person kostenfrei zu verwenden. Die Professional-Version für 178,50 Euro (inkl. 19 % MwSt.) je Anwender Lizenz ist werbefrei und unterstützt das gemeinsame Arbeiten in Mehrbenutzer Netzwerkumgebungen sowie RDP Cloud Computing. Das Programm läuft unter Windows XP, Vista, Windows 7 und Windows 8. Empfohlen wird zusätzlich Microsoft Office 2007, 2010 oder Microsoft Office 2013.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.