Windows 10 Migration schnell und unkompliziert mit Microsoft SCCM

Die Umstellung auf Windows 10 steht nunmehr in vielen Unternehmen unmittelbar bevor. Dies liegt vor allem daran, dass neue Hardware und alte Softwareversionen von den Software Herstellern bzw. von Microsoft nicht mehr unterstützt werden. Während viele die Migration zu einem neuen Betriebssystem als aufwendig und zeitraubend ansehen, gibt es jedoch auch zahlreiche positive Aspekte.

Zum einen können Sie Schluss machen, mit alten System, zum anderen erhalten Sie eine neue Software, die auf dem aktuellen Stand der Dinge ist und die zudem auch Ihre Ansprüche an Sicherheit zuverlässig umsetzt. Werden einige Dinge beachtet, dann ist die Migration zudem recht unkompliziert und überschaubarem Aufwand erledigt.

Windows 10 Migration mit dem SCCM

Windows 10 Migration schnell und unkompliziert mit Microsoft SCCM

Microsoft SCCM oder einfach nur SCCM ist der neue System Center Configuration Manager von Microsoft. Das System erlaubt nicht nur die Softwarepaketierung, sondern auch die einfache Verwaltung Ihrer Hardware und Software von einer einzigen Konsole aus. Egal ob es sich um die verschiedenen Windows Computer in Ihrem Unternehmen handelt, oder um die Verwaltung Ihrer diversen Server. All das ist kein Problem mit Microsoft SCCM.

Hinzu kommt, dass auch die Verwaltung von Smartphone und mobilen Endgeräten wie Tablets kein Problem darstellt. Auf diese Weise ist die Windows 10 Migration problemlos und ohne viel Aufwand zu realisieren. Zudem profitieren Sie auf diese Weise von einem besonders einfachen Management all Ihrer Systeme und der gesamten EDV, in einem Rahmen, wie es zuvor mit keiner anderen Windows Version möglich war.

Wichtige Punkte zur Windows 10 Migration und zu SCCM

Windows 10 Migration schnell und unkompliziert mit Microsoft SCCM

Bevor Sie mit der Migration zu Windows 10 beginnen, sind einige grundlegende Fragen zu klären. Dazu gehört zum Beispiel ob die von Ihnen verwendete Hardware und Software von Windows 10 unterstützt wird und ob auch die Hersteller eine entsprechende Unterstützung bieten. Zudem ist es natürlich wichtig, dass auch die in Ihrem Unternehmen verwendeten Programme und Applikationen nach der Migration wie gewohnt funktionieren.

Es gilt daher zu überprüfen, ob die Software auf Windows 10 funktioniert und ob der Hersteller die Verwendung auch unterstützt. Auf diese Weise haben Sie die Gewissheit, dass Sie regelmäßige Updates erhalten und das man Ihnen bei eventuellen Problemen auch weiterhin technischen Support anbieten kann. Hier kann es unter Umständen sinnvoll sein, einen professionellen Fachmann zu konsultieren, der Sie nicht nur ausführlich berät, sondern Sie auch bei dem Prozess der Windows 10 Migration begleitet.

Professionelle Beratung vom Fachmann

Haben Sie Fragen zur Windows 10 Migration oder zu Microsoft SCCM? Benötigen Sie Hilfe bei der Aktualisierung oder wissen Sie nicht, für welche Software Sie sich entscheiden sollten? Dann ist www.neo42.de Ihr Partner. Neo42 bietet Ihnen eine umfangreiche und professionelle Beratung rund um das Thema Migration zu Windows 10 sowie zu SCCM. Wir schauen gemeinsam mit Ihnen, ob Ihre IT bereit für den Wechsel ist.

Wir überprüfen die vorhandene Hard- und Software und schauen zudem, ob die von Ihnen verwendeten Programme und Anwendungen auch auf Windows 10 funktionieren und vom Hersteller unterstützt werden. So haben Sie die zusätzliche Gewissheit, dass es bei der Aktualisierung zu keinen Problemen kommt und dass auch nach dem Update alles wie vorher läuft.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.