Windows Vista: Größe vom Papierkorb einstellen

Festplattenspeicherplatz ist inzwischen in den meisten Fällen ausreichend vorhanden, trotzdem gibt es Einstellungen, mit denen sich Platz sparen lässt. So ist in jeder Windows-Version die Größe vom Papierkorb sehr üppig eingestellt.

Und das muss ja nicht sein. Ein Papierkorb der pro Festplattenpartition ca 5 GB Speicher belegt ist meiner Meinung nach unnötig. Doch wie kann man nun unter Windows Vista die vorgegebene Größe für den Papierkorb ändern?

Dazu geht man auf das Symbol Papierkorb und klickt mit der rechten Maustaste darauf. Es öffnet sich ein Kontextmenü aus dem man den Eintrag Eigenschaften auswählt. Es öffnet sich folgendes Fenster:

Windows Vista: Größe vom Papierkorb einstellen

Hier kann man nun unter Benutzerdefinierte Größe für jede Partition der Festplatte eine eigene Größe Einstellen die für den Papierkorb genutzt werden soll. Zu beachten ist dabei aber das eine Datei die größer ist als die hier eingestellte Größe dann nicht in den Papierkorb passt und unwiderruflich gelöscht wird.

Wie man sehen kann hab ich hier die Größe vom Papierkorb auf 400 MB festgelegt. Für mich ein Wert der ok ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.