Auf der PS4 mit Maus und Tastatur spielen – So einfach geht’s

Einer der Vorteile eines Computers ist die Möglichkeit, einige Shooter und andere Games mit Tastatur und Maus spielen zu können. Konsolen hingegen werden meist nur mit einem Gamepad oder Controller geliefert. Auf Maus und Tastatur muss der Spieler hier offensichtlich zunächst einmal verzichten. Oder doch nicht? Wie es möglich ist, PS4 mit Maus und Tastatur zu nutzen, darum geht es im folgenden Artikel.

PS4 mit Maus und Tastatur – die Vorteile

PS4 mit Maus und Tastatur spielen

Ein Gamepad oder Controller ist für viele Spiele praktisch. Insbesondere bei Shootern und vergleichbaren Spielen ist es jedoch oft besser, eine Maus und eine Tastatur zu haben. Die Kamerasteuerung ist mit der Maus nämlich oftmals einfacher. Das gilt insbesondere auch für das Zielen. Die Steuerung der Bewegung und einiger anderer Funktionen hingegen lassen sich meist sehr gut über die Tastatur steuern.

Wer seine PS4 mit Maus und Tastatur ausstattet, ist also nicht nur flexibler. Das Spielen von einigen Games wird zudem einfacher und komfortabler. Und: Die meisten Konsolen unterstützen übrigens von Hause aus Maus und Tastatur. Auch wenn diese eher zum Surfen im Internet und weniger zum Spielen gedacht sind.

PS4-kompatible Maus und Tastatur verwenden

Zunächst einmal ist es wichtig zu schauen, ob das gewünschte Endgerät auch mit der PS4 kompatibel ist. Nicht alle Keyboards und Mäuse funktionieren nämlich mit der Playstation. Außerdem gilt es zu schauen, ob das gewünschte Spiel die Eingabe von einer Maus oder einer Tastatur unterstützt. Viele Spiele und auch Apps sind nämlich für die Bedienung durch einen Controller vorgesehen. Unter Umständen lässt sich hier ein Keyboard oder die Maus nicht verwenden.

Maus und Tastatur mit der PS4 verbinden

Ist die Kompatibilität geklärt, dann ist der Rest relativ einfach erledigt. Handelt es sich um Bluetooth-Geräte, dann kann man die PS4 mit Maus und Tastatur auf Knopfdruck verbinden. Einfach die Verbindungstaste am Endgerät drücken und die PS4 sollte Maus oder Keyboard automatisch verbinden und in den Einstellungen anzeigen. Werden hingegen USB-Controller verwendet, dann müssen diese ganz normal mit dem USB-Port der Playstation verbunden werden.

Maus und Tastatur für die PS4 konfigurieren

Sobald die PS4 mit Maus und Tastatur verbunden ist und diese erkannt wurden, ist es möglich, die Geräte in den Einstellungen zu konfigurieren. Für das Keyboard lassen sich zum Beispiel Sprache und Layout festlegen, für die Maus verschiedene Konfigurationen zu dem Klick-Verhalten, usw. Hier gibt es ähnlich viele Möglichkeiten wie bei einem PC auch, um Maus oder Tastatur für die PS4 korrekt und entsprechend der eigenen Wünsche zu konfigurieren.

Mit nur wenig Zeit und Mühe funktionieren Maus und Keyboard so auf dieselbe Art und Weise,  wie es bei einem Computer der Fall ist. Spieler kommen nun zum Beispiel bei Ego-Shootern oder anderen Games in den Genuss der neuen Hardware. Außerdem werden das Surfen im Internet und das Chatten so ebenfalls deutlich bequemer und angenehmer.

Fazit

Keyboard und Maus haben oft viele Vorteile bei der Steuerung von Spielen, insbesondere bei Ego-Shootern. Glücklicherweise lassen sich die meisten Geräte auch mit Konsolen verwenden. So ist es kein Problem, die PS4 mit Maus und Tastatur auszurüsten. Entsprechende Hardware ist als Zubehör zu finden.