Auch für das Notebook: Powerbank XT-20000QC2 im Test

Wenn man an eine Powerbank denkt, dann verbindet man diese externen Akkus natürlich sofort mit einem Einsatz am Smartphone oder Tablet PC. Doch auch beim Notebook kann unterwegs der Akku mal erschöpft sein. Und was macht man dann?

Im Idealfall hat man dann z.B. die XT-20000QC2 von XTPower in der Tasche. Denn mit dieser Powerbank kann man auch den Akku eines Notebooks wieder aufladen.

Technische Daten der XTPower XT-20000QC2 Powerbank

Auch für das Notebook: Powerbank XT-20000QC2 im Test

Wie schaut es mit den technischen Daten der XT-20000QC2 aus? Es ist ja nicht unwichtig, was der mobile Akku leisten kann und wie Abmessungen und Gewicht sind. Also hier die genauen Spezifikationen:

  • Akku: Lithium-Iionen mit 75,5 Wh
  • Kapazität: 20400 mAh / 3,7 V
  • Eingang DC Rundbuchse: 13-20 V max. 3A (ca. 30W)
  • Eingang Micro USB: 5V max. 2.1A (ca. 10W)
  • Ausgang DC: 12V, 16,5V, 19V, 20V, 24V mit bis zu 4A (50W kontinuierlich, 65W max.)
  • Ausgang USB QC 2.0: 5V 2.1A / 9V 2A / 12V 2A
  • Ausgang USB: 5V 2.1A
  • Abmessungen L x B x H: 174 x 78 x 21,5 mm
  • Gewicht: 450 g

Wie man auf dem Bild sehen kann, bringt die Powerbank auch einiges als Zubehör mit. Dazu zählen vor allem verschiedene Adapter, um die Powerbank mit verschiedenen Notebook-Anschlüssen kompatibel zu machen.

Folgende Adapter sind hier konkret mit dabei:

  • A: Sony, Fujitsu, Panasonic – 6.0 x 4.25mm
  • C: IBM, Acer, Toshiba, Dell, Asus – 5.5 x 2.5mm
  • D: Asus, HP, NEC, Toshiba, BenQ – 5.5 x 2.1mm
  • E: Acer, Toshiba, Sony – 5.5 x 1.7mm
  • F: Samsung – 4.8 x 1.7mm
  • H: Asus, HP, NEC, Delta, Compaq – 5.0 x 1.0mm
  • I: Dell, HP – 7.4 x 5.0 x 0.6mm
  • K: IBM, Lenovo, Sony – 7.9 x 5.4 x 0.9mm
  • Adapterkabel: Stecker A für Geräteanschluss 5.5 x 2.1mm, Stecker B für Adapter 5.5 x 2.1mm

Die Powerbank XT-20000QC2 im Einsatz

Auch für das Notebook: Powerbank XT-20000QC2 im Test

Natürlich sind die technischen Daten und der Lieferumfang nur die eine Seite der Medaille. Wichtig ist vor Allem, wie sich die XTPower XT-20000QC2 im richtigen Einsatz schlägt. Und das habe ich natürlich ausprobiert.

Mit einem Gewicht von 450 g und der oben angegebenen Größe ist die Powerbank natürlich kein Gerät, das man in der Hosentasche mit sich herum trägt. Aber in der Notebook-Tasche ist ja immer Platz.

Mit einer Kapazität von 20400 mAh ist diese Powerbank in der Lage gängige Notebooks gleich mehrfach wieder aufzuladen. Dabei geht das Laden angenehm zügig voran. Neben Notebooks lassen sich natürlich auch weitere Geräte über die USB-Anschlüsse laden. Wer ein Smartphone besitzt, dass die QC 2.0 Technologie unterstützt, kann mit der XT-20000QC2 sogar von einer noch schnelleren Aufladung profitieren.

Auch für das Notebook: Powerbank XT-20000QC2 im Test

Jede Powerbank die ich teste wird natürlich auch mit dem Muker® J7 USB Multimeter* überprüft. Mit diesem kleinen, praktischen Tool lassen sich die Ladespannung, der Ladestrom und andere Werte anzeigen.

Mit der XTPower XT-20000QC2 konnte ich Ladeströme an meinem Tablet bis knapp 2 Ampere messen. Wobei die Werte natürlich abhängig vom Ladezustand und dem zu ladenden Gerät sind.

Zusammenfassung und Fazit

Die XTPower XT-20000QC2 Powerbank musste sich hier mehrere Tage im alltäglichen Einsatz bewähren. Die Verarbeitung und die umfangreiche Ausstattung können überzeugen und auch die riesige Kapazität von 20400 mAh spricht natürlich für die Powerbank.

Obwohl die Powerbank mit knapp 80 Euro (z.B. hier bei Amazon erhältlich*) nicht ganz billig ist, lohnt sich ein Kauf trotzdem. Jedenfalls meiner Meinung nach. Denn schließlich bekommt man hier eine Powerbank, mit der man unterwegs auch sein Notebook mehrfach laden kann.

Link zur Herstellerseite: https://www.xtpower.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.