Streaming Dienste: Disney Plus vorgestellt

Disney ist das führende Unternehmen im Medien- und Familienunterhaltungssektor. Niemand kommt an Disney vorbei, denn das Unternehmen bietet nicht nur Spaß und Spannung in Freizeitparks weltweit, auch im Kino oder im heimischen TV ist Disney nicht mehr wegzudenken. Mit dem Streamingdienst Disney Plus, der im März 2020 an den Start ging, machen Mickey Maus und Co nun dem Streaming-Giganten Netflix Konkurrenz. Doch für wen ist Disney Plus geeignet und wann lohnt es sich, den Streamingdienst zu abonnieren?

Viel mehr als nur Mickey Maus und Co.

Streaming Dienst Disney Plus

Wer an Disney denkt, dem kommen vielleicht erst einmal die großartigen Klassiker in den Sinn. Mickey Maus und Goofy, Susi und Strolch oder Bambi sowie die modernen Filme wie Die Eiskönigin oder auch Coco sind nur ein kleiner Teil des umfangreichen Angebots aus dem Hause Disney Plus.

Was viele nicht wissen ist, dass das Unternehmen Disney sehr viel umfangreicher ist, und nicht nur auf dem Zeichentrick Sektor führend sind. Auch unterschiedliche Franchise wie Marvel, National Geographic oder auch Pixar sind dem Disney Konzern zugehörig und daher auch beim Streamingdienst Disney Plus zu finden.

Was gibt es bei Disney Plus zu sehen?

Da Disney ein Medienkonzern ist, der zahlreiche Produkte unter seinem Dach unterhält, findet man auf dem hauseigenen Streamingdienst ein umfangreiches Angebot verschiedenster Formate, die die individuellen Bedürfnisse unterschiedlicher Konsumenten befriedigen können.

Welche Highlights man unter anderem auf Disney Plus sehen kann, stellen wir einmal etwas näher vor:

Disney Plus

Natürlich dürfen die Klassiker aus dem Hause Disney nicht fehlen. Seit der Gründung im Jahre 1923 hat Walt Disney mit seinem Team unzählige Klassiker hervorgebracht, die heute noch kleine und große Disney Fans begeistern. Natürlich dürfen die Classics wie 101 Dalmatiner, Alice im Wunderland oder auch die Aristocats nicht fehlen.

Doch nicht nur die Zeichentrickfilme rufen nostalgische Gefühle bei manchen hervor, auch Realverfilmungen wie der originale Mary Poppins oder Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft bis hin zu allen Filmen aus der Fluch der Karibik Reihe sind beim Streaminganbieter zu finden.

Auch Serienfans kommen voll auf ihre Kosten, denn bei Disney Plus gibt es alle Episoden der kultigen Gummibärenbande, auch Darkwing Duck vertreibt die Bösewichte auf dem Streamingdienst. Hannah Montana und Meine Schwester Charlie gehören unter anderem auch zum Angebot von Disney Plus, wie viele andere beliebte Serien ebenfalls.

Pixar

Auch die Animationsgenies von Pixar gehören zu Disney. Natürlich findet man daher auch die beliebtesten Filme des Unternehmens auf dem Disney Streamingdienst. Neben Alles steht Kopf, kann man hier auch Wall-E oder auch Findet Nemo/Findet Dori sehen.

Neben Toystory 1 bis 3 oder Ratatouille findet man auch weniger bekannte Filme wie La Luna oder Partysaurus Rex bei diesem Anbieter.

Marvel

Die Superhelden sind längst zu beliebten Charakteren aus dem Disney Universum geworden. Kleine und große Fans der Marvel Stars finden im Angebot von Disney Plus unter anderem diese Blockbuster: Neben Captain America sorgen auch die Avengers für Recht und Ordnung, ebenfalls dürfen beide Teile von Guardians of the Galaxy nicht fehlen.

Ebenso bemüht sich Spiderman um die Sicherheit der Bewohner, während Hulk und das SMASH Team ebenfalls zu sehen sind.

Star Wars

Auch die beliebte Krieg der Sterne Reihe gehört seit geraumer Zeit zum Disney Universum. Selbstverständlich können Fans der Reihe sämtliche Filme von Episode I bis VIII sowie Rogue One und The Clone Wars sowie Solo: A Star Wars Story bei Disney Plus sehen.

National Geographic

Auch Fans von hochwertig produzierten Dokumentationen kommen beim Disney Streaminganbieter nicht zu kurz, spannende Dokus wie Kingdom of the Apes, Brain Games oder auch The lost tomb of Alexander the great, können hier angesehen werden.

Exklusive Angebote auf Disney Plus

Fans des Megakonzerns freuen sich besonders auf die Formate, die es exklusiv auf dem Streamingdienst zu sehen gibt. Dazu gehören unter anderem auch Formate wie Disneys Märchenhochzeiten, Disney Insider, Star Girl, Ein Tag bei Disney oder auch Ausgetüftelt!.

Ein besonderes Highlight, dass exklusiv bei Disney Plus zu sehen ist, ist die Realverfilmung des beliebten Klassikers „Susi und Strolch“.

Angebot wird stets erweitert

Damit auch für dauerhafte Abonnenten ein attraktives Angebot bestehen bleiben kann, erweitert Disney Plus stets sein Programm. 30 Staffeln Simpsons sorgen für abwechslungsreichen Spaß mit der wohl kultigsten Familie aus den USA, Sister Act und Mrs. Doubtfire geben sich ebenfalls die Ehre.

Für wen ist Disney+ gemacht?

Der Streamingdienst bietet mit seinem umfangreichen Angebot ein attraktives und spannendes Programm für kleine und große Zuschauer. Nicht nur klassische Disneyfilme sorgen für Herzklopfen bei den eingefleischten Fans, durch die Marvel oder Star Wars Filme werden gleichermaßen ältere Zuseher angesprochen.

Disney+ ist also für all diejenigen gedacht, die spannende Filme, mitreißende Dokumentationen und Filme und Serien aus ihrer Kindheit sehen möchten.

Was kostet das monatliche Abo des Anbieters?

Disney Plus startete im März 2020 mit dem Angebot von 6,99 Euro im Monat, erhöhte diesen Preis jedoch zu Beginn des Jahres 2021. Aktuell kostet der Monat bei Disney 8,99 Euro oder im günstigen Jahresabo für 89,99 Euro. Wer sich für ein ganzes Jahr Disney Streaming entscheidet, spart also 17,89 Euro.

Abschließen kannst du das Abo natürlich über die Homepage des Anbieters unter folgender URL: https://www.disneyplus.com/de-de.